Weltgebetstag Surinam 2. März 2018

Start  >>  Allgemein  >>  Weltgebetstag Surinam 2. März 2018

Weltgebetstag Surinam 2. März 2018

Am 12. März 2018, Geschrieben von , In Allgemein,

„Gottes Schöpfung ist sehr gut“

Seht alles, was Gott gemacht hat, ist wunderbar, ja, sehr gut.

A heri gran tapu di Gado meki bun doro, doro.

Dieser Liedruf begleitet uns durch den Gottesdienst.

Jedes Jahr am ersten Freitag im März wird weltweit der „Weltgebetstag der Frauen“ gefeiert. Dieser Tag wird in 170 Ländern der Welt gefeiert. Es ist die größte ökumenische Organisation weltweit. 

2018 lernten wir Surinam, das kleinste Land Südamerikas, kennen. Ein Land das überwiegend aus Regenwald besteht, mit einem Reichtum aus Flora und Fauna. Viele verschiedene Ethnien leben friedvoll miteinander.

Ca. 60 Frauen und Männer aus den Pfarreien Heining, Schalding r. d. Donau, Neustift und evangelisch Neustift feierten gemeinsam einen stimmungsvollen Gottesdienst. Der Spontichor entführte musikalisch in dieses unbekannte Land. Bei den „Gedanken zum Schöpfungslied“ schauen wir zurück in die Entstehungszeit des Liedes. Und am Ende heißt es: „Gott sah: es war sehr gut.“

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Heininger Pfarrsaal gab es einen kulinarischen Einblick in die Küche Surinams.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen